Hochzeitswünsche
   Hochzeitssprüche
   Hochzeitsgrüße
 
   Hochzeitsreden
   Hochzeitsvorträge
   Hochzeitsgedichte
   Hochzeitslieder
   Hochzeitssketche

 
   Hochzeitszeitung
   Hochzeitsgeschichten

 

   Polterabendgedichte
   Polterabendsketche

   Internet

Polterabendtexte


Ich habe euch hier eine kleine Sammlung von Polterabendtexte zusammengestellt. Die Polterabend Texte sind etwas länger und eignen sich eher zum Vortragen auf Polterabenden oder bei Überreichung eines Geschenkes, als für Karten zum Polterabend.

Diese Polterabend - Reime wurden aus antiquarischen Büchern aufbereitet, ich stelle sie euch gerne für private Zwecke zur Verfügung.






Briefträger

(mit einer Mappe voll Kouverts und Briefpapier)

Wenn sich zwei Menschen innig lieben,
So sagen sie sich dies nicht nur,
Nein, es wird brieflich auch geschrieben
Und ich - als Postillion d'amour
Muß tragen Briefe hin und her,
Gewöhnlich sind sie doppelt schwer.

So war es auch bei diesem Paar;
Verlobt sind sie ein halbes Jahr,
Doch was in dieser kurzen Friest
An Briefpapier verschrieben ist,
Das kann ich wohl am besten sagen,
Der all' die Briefe abgetragen.

(nimmt Brief aus der Mappe)

Auch heut' hab' einen Brief ich hier,

(sieht nach oben)

Er kommt aus Wolkenheim-Revier

(prüft die Siegel)

Es schreibt, - die Siegelmachens klar,
Fortuna heut' dem jungen Paar.
Den Inhalt kann man sich schon denken,
Sie will zum Hochzeitsfeste euch
Das höchste Glück auf Erden schenken
Für euer neues Ehereich;
Daß dies euch werde alle Zeit,
Wünsche auch ich von Herzen heut.

Doch bei dem Liebesbriefeschreiben,
Das beide flott betrieben ihr,
Konnte wohl kaum was übrig bleiben
Noch von Kouverts und Briefpapier,
Drum bring ich neuen Vorrat her -
Der geht zu End' gewiß nicht mehr.

Denn nun hört auf das Briefeschreiben,
Und wenn ihr Euch beteuern müßt,
Daß ihr wollt ewig treu euch bleiben,
Wird's nicht geschrieben, nein - geküßt,
Zum Küssebringen hin und her
Braucht ihr ja keinen Boten mehr.

So will ich denn jetzt Abschied nehmen;
Einstweilen ist mein Dienst zu End',
Doch sollt' ich künftig je vernehmen
Daß ihr mich wieder brauchen könnt,
Dann bin zur Stelle ich sogleich
Und dien' als Bote wieder euch!


Weiter gehts unten auf Seite 5



Seite: Seite 1 - Polterabendgedichte   Seite 2 - Polterabendgedicht   Seite 3 - Gedichte zum Polterabend   Seite 4 - Gedichte zum Polterabend  Seite 5 - Polterabend - Gedichte

Impressum
 





Hochzeitsgruesse.org
copyright © 2012, carmen jakel



Hochzeitsgruesse.org - Polterabendgedichte:Polterabendtext, Polterabend Texte, Polterabendtexte, Texte zum Polterabend