Hochzeitswünsche
   Hochzeitssprüche
   Hochzeitsgrüße
 
   Hochzeitsreden
   Hochzeitsvorträge
   Hochzeitsgedichte
   Hochzeitslieder
   Hochzeitssketche

 
   Hochzeitszeitung
   Hochzeitsgeschichten

 

   Polterabendgedichte
   Polterabendsketche

   Internet

Hochzeitslieder


Ich habe euch hier eine kleine Sammlung von Hochzeitslieder zusammengestellt.
Sie eignen sich nicht nur zum Singen, sondern auch zum einfachen Vortragen oder auch als Hochzeitsrede.
Sämtliche nachfolgenden Tafellieder oder Hochzeitslieder, sind der praktischen Verwendbarkeit wegen, die bekanntesten und beliebtesten Melodien unterlegt. Durch leicht zu bewerkstelligendes Hinzufügen oder Ändern der Namen/Orte, sowie durch Weglassen solcher Verse, welche sich der Gelegenheit nicht genau anpassen, werden durchgängig alle Hochzeitslieder Verwendung finden können.

Diese Hochzeitslieder wurden aus antiquarischen Büchern aufbereitet, ich stelle euch diese Texte gerne für private Zwecke zur Verfügung.






Hochzeitslieder - Cupido, wer wollte es leugnen,


Melodie: "Es kann ja nicht immer so bleiben", oder: "Es blinken drei freundliche Sterne."


Cupido, wer wollte es leugnen,
Besitzt eine eigenen Macht,
Wenn er sorglosen Herzen
Die Flamme der Liebe entfacht.

Die hat er heut' wieder bewiesen
Wie sichtlich das Beispiel uns lehrt -
Am sittigen Fräulein Adele
Und an dem Bräutigam, so wert.

Sie hatten sich mitten im Winter
Gesehen wie jeder hier weiß,
Und doch sich trotz grimmiger Kälte
Gestanden die Liebe so heiß.

Sie hatten sich ewige Treue,
Wer weiß was sonst noch gelobt,
Und nun diesen Schwur zu besiegeln
Im Muffe und Pelz sich verlobt.

Und heute nun schon hat gestanden
Das liebende glückliche Paar,
Zur Freude der Eltern, der Gäste
Vor Hymens geschmückten Altar.

Wie mag es dem Albert behagen,
Am Ziel seiner Wünsche zu sein,
Denn um es ganz offen zu sagen:
Der "Junggesell" war ihm zur Pein.

Und alle acht Tage geschrieben
Hat er ihr den zärtlichsten Brief,
Fing stets an "vom ewigen Lieben"
Und schloß mit der "Liebe so tief!"

Von Eltern und von den Geschwistern
Will's Bräutchen nun morgen entfliehn,
Mit Kisten und Kasten, Tornistern
Und Ehmann nach ****** hinziehn,

Wir wünschen nun freudig dem Pärchen
Ein glückliches, heiteres Los,
Der Eintracht stillfriedliches Walten
Es werd' bei euch heimisch und groß.

Wenn bis zum spätesten Jahre
Die Lieb und das Glück Euch umzog,
So wünschten wir's heute dem Paare
Durch dreifaches, donnerdes Hoch!



Weiter gehts unten auf Seite 4



Seite: Seite 1 - Hochzeitslieder   Seite 2 - Hochzeitslied   Seite 3 - Hochzeit Lieder   Seite 4 - Hochzeits Lied  Seite 5 - Hochzeitslieder  Seite 6 - Hochzeitslied  Seite 7- Hochzeitssongs  Seite 8 - Lied Hochzeit  Seite 9 - Lieder zur Hochzeit  Seite 10 - Tafellieder zur Hochzeit  Seite 11 - Hochzeitsgesang   Seite 12 - Hochzeitsgesang   Seite 13 - Lieder für Hochzeiten   Seite 14 - Lied für Hochzeiten  Seite 15 - Hochzeitssongs  Seite 16 - Hochzeitsong   Seite 17 - Hochzeitssongtext   Seite 18 - Hochzeitssongtexte  Seite 19 - Hochzeits Tafellieder  
                                                                                                                              Seite 20 - Tafellieder zur Hochzeit

Impressum
 





Hochzeitsgruesse.org
copyright © 2012, carmen jakel



Hochzeitsgruesse.org - Hochzeitslieder: Lieder für Hochzeiten, Hochzeit-Gesang, Hochzeits Songs, Lieder zu Vermählungen