Hochzeitswünsche
   Hochzeitssprüche
   Hochzeitsgrüße
 
   Hochzeitsreden
   Hochzeitsvorträge
   Hochzeitsgedichte
   Hochzeitslieder
   Hochzeitssketche

 
   Hochzeitszeitung
   Hochzeitsgeschichten

 

   Polterabendgedichte
   Polterabendsketche

   Internet

Tafellieder


Ich habe euch hier eine kleine Sammlung von Hochzeitslieder zusammengestellt.
Sie eignen sich nicht nur zum Singen, sondern auch zum einfachen Vortragen oder auch als Hochzeitsrede.
Sämtliche nachfolgenden Tafellieder oder Hochzeitslieder, sind der praktischen Verwendbarkeit wegen, die bekanntesten und beliebtesten Melodien unterlegt. Durch leicht zu bewerkstelligendes Hinzufügen oder Ändern der Namen/Orte, sowie durch Weglassen solcher Verse, welche sich der Gelegenheit nicht genau anpassen, werden durchgängig alle Hochzeitslieder Verwendung finden können.

Diese Hochzeitslieder wurden aus antiquarischen Büchern aufbereitet, ich stelle euch diese Texte gerne für private Zwecke zur Verfügung.






Hochzeitslieder - Sang erhebt die Festesfreude,


Melodie: "Prinz Eugen, der edle Ritter.."


Sang erhebt die Festesfreude,
Darum singet denn auch heute
Mit uns jetzt dies Liedchen klein,
Es wird von dem Paare handeln,
Die wir sehn auf Rosen wandeln,
Die der Liebe Glück sich freu'n.

Erst laß uns Herrn Cohn hier nennen,
Durch ihn lernte Moses kennen
Sarah's neidenswerte Hand,
Und wo wäre hier ein Krittler,
Der nicht lobte den Vermittler,
Der gebracht den Bund zustand'.

Kannte er doch die Cousine,
Daß sie einen Mann verdiene
Der sie auf den Händen trägt,
Und er konnte es betät'gen,
Daß das Herz des guten Mädchen
Auf dem rechten Flecke schlägt.

Und was er sich vorgenommen,
Ist zum Abschluß heut' gekommen:
Beide wurden bald bekannt,
Lernten achten sich und lieben,
Was sie auf den Pfad getrieben,
Der geführt zum Ehestand.

Drum bringt dieses Bündnis heute
Auch so allgemeine Freude
Hier hervor in unserm Kreis,
Alle lieben Anverwandten,
Brüder, Schwestern, Onkels, Tanten,
Kommen heute aus dem Gleis.

Und vergnügt schaun auch nicht minder
Auf das Glücke ihrer Kinder
Heut des Bräutchens Elternpaar,
Papa spricht auch heute wenig,
Doch er freut sich wie ein König -
Mama plaudert wunderbar!

Bräut'gams Eltern aber mögen
Für dies Bündnis allen Segen
Von dem lieben Gott erflehn.
Daß, wie ihnen selbst, dem Pärchen
Er geling' nach fünfzig Jährchen
Goldnen Hochzeitstag zu sehn!

All' uns würd' es glücklich machen,
Wollt' die Glückessonne lachen
Auf die Leutchen immerdar,
Und wir alle darauf bringen
Unter hellem Gläserklingen
Dreifach Hoch dem jungen Paar!




Weiter gehts unten auf Seite 20



Seite: Seite 1 - Hochzeitslieder   Seite 2 - Hochzeitslied   Seite 3 - Hochzeit Lieder   Seite 4 - Hochzeits Lied  Seite 5 - Hochzeitslieder  Seite 6 - Hochzeitslied  Seite 7- Hochzeitssongs  Seite 8 - Lied Hochzeit  Seite 9 - Lieder zur Hochzeit  Seite 10 - Tafellieder zur Hochzeit  Seite 11 - Hochzeitsgesang   Seite 12 - Hochzeitsgesang   Seite 13 - Lieder für Hochzeiten   Seite 14 - Lied für Hochzeiten  Seite 15 - Hochzeitssongs  Seite 16 - Hochzeitsong   Seite 17 - Hochzeitssongtext   Seite 18 - Hochzeitssongtexte  Seite 19 - Hochzeits Tafellieder  
                                                                                                                              Seite 20 - Tafellieder zur Hochzeit

Impressum
 





Hochzeitsgruesse.org
copyright © 2012, carmen jakel



Hochzeitsgruesse.org - Hochzeitslieder: Tafellieder, Tafellied, Tafel Lied, Tafel Lieder