Hochzeitswünsche
   Hochzeitssprüche
   Hochzeitsgrüße
 
   Hochzeitsreden
   Hochzeitsvorträge
   Hochzeitsgedichte
   Hochzeitslieder
   Hochzeitssketche

 
   Hochzeitszeitung
   Hochzeitsgeschichten

 

   Polterabendgedichte
   Polterabendsketche

   Internet

Hochzeitslied zum Mitsingen aller Gäste


Ihr wollt für Freunde oder Verwandte oder Familienangehörige eine Hochzeitszeitung erstellen und wißt nicht so recht, was diese beinhalten könnte?

Für diesen Fall, habe ich für euch, auf diesen Seiten der Hochzeitszeitung, kleine Texte, Artikel, Rätsel, Spiele auch Witze, Reden, und Geschichten, Hochzeitsanzeigen, Bekanntmachungen und Auktionen rund um das Thema Hochzeit gesammelt.
Ihr könnt euch bestimmte oder alle Texte zu Nutzen machen, indem ihr sie, nach der Reihenfolge eurer Wahl übernehmt und einfach für euer Brautpaar namen- und ortsgerecht umformuliert. So habt ihr einiges Material oder wenigstens einige Anregungen und Textbausteine, um eure eigene Hochzeitszeitung zu füllen.

Um mehr Inhalt für eure Zeitung zu generieren, könnt ihr euch natürlich auch hier aus dem nebenstehenden Index , verschiedene andere Hochzeitstexte aussuchen und diese für euer Blatt verwenden.

Diese Texte wurden antiquarischen Büchern entnommen und aufbereitet, ich stelle sie euch ausschließlich für "PRIVATE" Zwecke zur Verfügung.





Inhaltsverzeichnis:


Seite 1. Inhaltverzeichnis /Einleitung für die Hochzeitszeitung
Seite 2. Leitgedicht für die Hochzeitszeitung
Seite 3. Geschichte des alten Schäfers Thomas - passent zur Hochzeit
Seite 4. Geschichte des Bräutigams
Seite 5. Lustiges Zwiegespräch/Schwank für ihre Hochzeitszeitung
Seite 6. Humoristische Texte für Hochzeiten
Seite 7. Artikel in Versform - Wie der Bräutigam ein Bräutigam ward -
Seite 8. Artikel - Wie die Frauen "Sein sollen"-
Seite 9. Lektionsplan für's Brautpaar
Seite 10. Ordensverleihung / Meterologisches / Telegraphische Depeschen
Seite 11. Anzeigen für eine Hochzeitszeitung etc.(Danksagung, Bekanntmachungen, amtliche Mitteilungen Auktion)
Seite 12. Vorankündigung, Nachrufe für eine Hochzeitszeitung bestimmt
Seite 13. Briefkasten der Redaktion einer Hochzeitszeitung
Seite 14. Theatervorführungen / kurz zusammengefasst, für die Hochzeitszeitung geeignet
Seite 15. Abonnements-Konzert
Seite 16. Rätsel für die Hochzeitszeitung
Seite 17. Hochzeitslied zum Mitsingen aller Gäste
Seite 18. Verschiedene Möglichkeiten zur Ankündigung der nächsten Hochzeitszeitung



Tafellied für einen Hochzeits-Zeitung

Melodie: Wohlauf noch getrunken den funkelnden Wein.

Vergnügte Gesichter beim fröhlichen Mahl
Die schau'n wir fürwahr heut in reichlicher Zahl,
Dazu noch ein Liedchen aus heiterer Brust
Erhöhet ganz sicher die Freude und Luft.

Juvivallera .....

Drum stecke den Kopf jetzt ein Jeder in's Blatt,
Das die Zeitung eigens gefertigt euch hat;
Es steht drin ein Liedchen zur Melodie sein:
"Wohlauf noch getrunken den funkelnden Wein!"

Guck an euch Louischen im bräutlichen Staat,
Bewundert den Mut den bewiesen sie hat,
Den August, den Ausbund von früher, zu frei'n,
Und ihm obendrein herzlich gut noch zu sein!

"Was sie von mir druckten im Hochzeitsblatt
"Zu bringen mein Renommé arg in die Patsch,
"Mein Bräutchen, du weißt, daß Verleumdung dabei
"Und daß ich im Ganzen recht kreuzbrav doch sei!"

"Die mich so anschwärzen, glaub' mir sicherlich -
Sind, wie wohl man sagt, kein Haar besser als ich;
"So mancher im Kreis - wenn ich's sagen nur wollt -
"Hat ja noch viel ärger, als ich einst getollt!"

"Da spricht denn das Bräutche: "Ich glaub' ja nur Dir
"Doch laß nur den Leutchen einmal ihr Plaisier:
"Sie brauchen ja Stoff für ihr Hochzeitsblatt,
"Damit man bei Tafel zu lesen was hat!

"Wohl magst du recht lose gewesen sein,
"Doch alles Vergang'ne will gern ich verzeih'n,
"Wenn du mir versprichst, daß du nun fortan
"Fürmich bist ein treuer - und folgsamer Mann!"

Erlaub holdes Brautpaar, wenn wir euch jetzt stör'n,
Auf euren Diskurs nicht mehr aufmerksam hör'n,
Besprecht euch gefälligst zu anderer Zeit,
Wenn bei geschloss'nen Gardinen alleine ihr seid.

Wir selbst wolln's im Leben ja nie wieder tun,
Das was wir verbrochen; wir lassen euch nun
Im Himmel der Ehe ganz sicher in Ruh
Und schau'n nur von Weitem recht teilnehmend zu.

Es ist ja fürwahr kein so mißliches Ding,
Das was sich das Brautpaar vergnügt unterfing;
Denn wer sich gestürzt in den Himmel der Eh',
Den tut's in der Flitterzeit sicher nicht weh.

Dort holt sie bei Lebzeiten niemand mehr 'raus;
Wir drücken drum All' unser Beileid hier aus;
Sanft mögen sie ruhn in den Armen der Lieb',
Wohin das Geschick und Gott Amor sie trieb.

Die Freund' all zu trösten, das tut wohl nicht not,
Ihre Augen, sie sind ja vom Weinen nicht rot;
Ja schauen wir um uns, so deucht es uns heut'
Als hätte ein jeder darüber noch Freud'.

Wir aber wir sind ja so schadenfroh nicht
Und machen dazu ein verzweifelt Gesicht,
Denn wer noch freiledig - ob Jüngling, ob Maid,
Im Kreis hier - den packt es im Herzen wie Neid!

Doch Alle erheben mit uns jetzt so schnell
Das funkelnde Glas und sie bringen so hell,
Wie's freudiger niemals den Saal hier durchzog,
Dem Brautpaar ein donnerdes, dreifaches Hoch!



Weiter gehts unten auf Seite 18



Seite: Seite 1 - Hochzeitszeitungen   Seite 2 - Hochzeitszeitung  Seite 3 - Hochzeitszeitungen erstellen   Seite 4 - Hochzeitszeitung erstellen  Seite 5 - Hochzeitszeitungen selber machen  Seite 6 - Hochzeitszeitung selber machen  Seite 7- Hochzeitszeitungen  Seite 8 -  Hochzeit Zeitung  Seite 9 - Hochzeit Zeitungen  Seite 10 - Hochzeit-Zeitung  Seite 11 - Zeitungen Hochzeit    Seite 12 - Zeitung Hochzeit   Seite 13 - Hochzeitsblatt  Seite 14 - Hochzeitszeitung gestalten  Seite 15 - Hochzeitszeitungen gestalten  Seite 16 - Hochzeitszeitung Vorlagen   Seite 17 - Hochzeitszeitung kostenlos   Seite 18 - Hochzeitszeitung gratis  

Impressum
 





Hochzeitsgruesse.org
copyright © 2012, carmen jakel



Hochzeitsgruesse.org - Hochzeitszeitung: Gestaltet eure Hochzeitszeitung, Hochzeitszeitung gestalten, verschiedene Hochzeitszeitungen