Hochzeitswünsche
   Hochzeitssprüche
   Hochzeitsgrüße
 
   Hochzeitsreden
   Hochzeitsvorträge
   Hochzeitsgedichte
   Hochzeitslieder
   Hochzeitssketche

 
   Hochzeitszeitung
   Hochzeitsgeschichten

 

   Polterabendgedichte
   Polterabendsketche

   Internet

Lustiges Zwiegespräch für Hochzeiten und Hochzeitszeitungen




Ihr wollt für Freunde oder Verwandte oder Familienangehörige eine Hochzeitszeitung erstellen und wißt nicht so recht, was diese beinhalten könnte?

Für diesen Fall, habe ich für euch, auf diesen Seiten der Hochzeitszeitung, kleine Texte, Artikel, Rätsel, Spiele auch Witze, Reden, und Geschichten, Hochzeitsanzeigen, Bekanntmachungen und Auktionen rund um das Thema Hochzeit gesammelt.
Ihr könnt euch bestimmte oder alle Texte zu Nutzen machen, indem ihr sie, nach der Reihenfolge eurer Wahl übernehmt und einfach für euer Brautpaar namen- und ortsgerecht umformuliert. So habt ihr einiges Material oder wenigstens einige Anregungen und Textbausteine, um eure eigene Hochzeitszeitung zu füllen.

Um mehr Inhalt für eure Zeitung zu generieren, könnt ihr euch natürlich auch hier aus dem nebenstehenden Index , verschiedene andere Hochzeitstexte aussuchen und diese für euer Blatt verwenden.

Diese Texte wurden antiquarischen Büchern entnommen und aufbereitet, ich stelle sie euch ausschließlich für "PRIVATE" Zwecke zur Verfügung.





Inhaltsverzeichnis:


Seite 1. Inhaltverzeichnis /Einleitung für die Hochzeitszeitung
Seite 2. Leitgedicht für die Hochzeitszeitung
Seite 3. Geschichte des alten Schäfers Thomas - passent zur Hochzeit
Seite 4. Geschichte des Bräutigams
Seite 5. Lustiges Zwiegespräch/Schwank für ihre Hochzeitszeitung
Seite 6. Humoristische Texte für Hochzeiten
Seite 7. Artikel in Versform - Wie der Bräutigam ein Bräutigam ward -
Seite 8. Artikel - Wie die Frauen "Sein sollen"-
Seite 9. Lektionsplan für's Brautpaar
Seite 10. Ordensverleihung / Meterologisches / Telegraphische Depeschen
Seite 11. Anzeigen für eine Hochzeitszeitung etc.(Danksagung, Bekanntmachungen, amtliche Mitteilungen Auktion)
Seite 12. Vorankündigung, Nachrufe für eine Hochzeitszeitung bestimmt
Seite 13. Briefkasten der Redaktion einer Hochzeitszeitung
Seite 14. Theatervorführungen / kurz zusammengefasst, für die Hochzeitszeitung geeignet
Seite 15. Abonnements-Konzert
Seite 16. Rätsel für die Hochzeitszeitung
Seite 17. Hochzeitslied zum Mitsingen aller Gäste
Seite 18. Verschiedene Möglichkeiten zur Ankündigung der nächsten Hochzeitszeitung




Lustiges Zwiegespräch/Schwank für ihre Hochzeitszeitung (auch als Aufführung zur Hochzeit geeignet)

Müller und Schulze


M: Du bist reisefertig, wie ich sehe, wo willst du hin, wenn ich fragen darf?

S: Nach X. Ich folge der Einladung zu einer Hochzeitsfeier.

M: Ei sieh' doch - da wünsch ich viel Vergnügen. Wer ist denn das Brautpaar?

S: "Er" ist ein ...(Geschäftszweig des Bräutigams) und der (einzige) Sohn seiner einzigen Eltern.

M: Da ist "Sie" vermutlich ebenfalls die einzige Tochter des X.schen Ehepaares.

S: Falsch geraten. Die Braut hat sogar (fünf) "rechte" und drei (aber keine) "linken" Geschwister.

M: Da wird es ihr schwer fallen, die Mitte zu halten!

S: Du darfst das Verhältnis zwischen Geschwistern nicht mit dem deutschen Reichstag vergleichen; Da gibt es werder ein "Zentrum", noch eine "Rechte" oder "Linke", wie bei dem Letzteren.

M: Aber jedenfalls Fraktionen genug, was schließlich dasselbe besagen will.

S: Möglich, daß das auch hier der Fall ist. Ich hörte wenigstens etwas munkeln von einem Antrag der Fraktion (Name eines Verwandten, der gegen die eheliche Verbindung des betreffenden Paares war), die Heiratsprojekte entweder ad akta zu legen oder wenigstens der Kommission "Wirdnichtsdraus" zu überweisen.

M: Der Antrag ist aber wahrscheinlich verworfen worden.

S: War nicht anders zu erwarten.Es kam nicht einmal zur Abstimmung, denn der Abgeordnete "Vernunft", bekanntlich ein sehr tüchtiger Redner, ferner der Abgeordnete "Ehehimmel" plaidierten so energisch dagegen, daß die beiden Regierungskommissäre "Liebe" und "Herz" nicht erst gesetzliche Mittel anzuwenden brauchten, um diesen Antrag für immer von der Tagesordnung zu entfernen.

M: Das ist brav; mithin ist also die Vorlage der Spezial-Kommission der "Vermittler", betreffend die Vereinigung des Femininums Emilia mit dem Masculinum Oskar, keine vergebliche Arbeit gewesen?

S: Behüte, es wurden vom Präsidenten "Schwiegervater" sogar ihre schleunige Ausführung anbefohlen.

M: Was natürlich ohne ein festliches, großartiges Diner nicht abgehen wird.

S: Das kannst du dir doch denken! Alle Fraktionen werden wahrscheinlich in größter Eintracht und Gemütlichkeit daran teilnehmen und ich denke selbst dabei einen Toast auszubringen.

M: Doch nicht etwa auf - (Anspielung auf den Geschäftszweig des Bräutigams). Das wäre ledern!

S: Gott bewahre. -

M: Nun dann einen Toast auf das Brautpaar oder auf dich selbst?

S: Ebenfallst falsch - ich werde einen Toast ausbringen auf dereinstige Vaterfreuden!




Weiter gehts unten auf Seite 6



Seite: Seite 1 - Hochzeitszeitungen   Seite 2 - Hochzeitszeitung  Seite 3 - Hochzeitszeitungen erstellen   Seite 4 - Hochzeitszeitung erstellen  Seite 5 - Hochzeitszeitungen selber machen  Seite 6 - Hochzeitszeitung selber machen  Seite 7- Hochzeitszeitungen  Seite 8 -  Hochzeit Zeitung  Seite 9 - Hochzeit Zeitungen  Seite 10 - Hochzeit-Zeitung  Seite 11 - Zeitungen Hochzeit    Seite 12 - Zeitung Hochzeit   Seite 13 - Hochzeitsblatt  Seite 14 - Hochzeitszeitung gestalten  Seite 15 - Hochzeitszeitungen gestalten  Seite 16 - Hochzeitszeitung Vorlagen   Seite 17 - Hochzeitszeitung kostenlos   Seite 18 - Hochzeitszeitung gratis  

Impressum
 





Hochzeitsgruesse.org
copyright © 2012, carmen jakel



Hochzeitsgruesse.org - Hochzeitszeitung: Lustiges Zwiegespräch für Hochzeiten und Hochzeitszeitungen